Es handelt sich um eine private Initiative: Lichterketten und liebevolle Dekoration tauchen die Ramschieder Dorfmitte in weihnachtlichen Glanz.
Roswitha Rüthel, Mattina Nemnich, Heike Hock und ihre 3jährige Enkelin Leonora Hock engagieren sich in mehrfacher Hinsicht für den Stadtteil Ramschied und schmücken u. a. jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit unseren Dorfplatz. Herr Bürgermeister Markus Oberndörfer war eingeladen dieses Werk bei einer Tasse Glühwein zu bestaunen. „Ich freue mich sehr, dass durch ehrenamtliches Engagement solch schöne Dinge geschaffen werden!“

Mit freundlichen Grüßen

Stadt Bad Schwalbach

« Pressemitteilung Stadt Bad Schwalbach Pressemitteilung, 27. Dezember 2021 »